Warning: is_file(): open_basedir restriction in effect. File(/var/www/vhosts/uwe-sessler.de/httpdocs/libraries/joomla/application/module/helper.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/uwe-sessler.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/uwe-sessler.de/httpdocs/libraries/loader.php on line 204
Ausstattung für Video Live-Streaming und Aufzeichnung - Uwe Sessler - Audiovisual Media & Arts

Ausstattung für Video Live-Streaming und Aufzeichnung

Egal ob für Youtube, die eigene Homepage, Facebook oder andere Medien. Wer gerne Video selbst Streamen oder Aufzeichnen möchte, kommt um eine kleine Basis an Equipment nicht herum. Hier möchte ich einiges Aufzeigen, was m.M. nach gut funktioniert und in verschiedenen Preisklassen erhältlich ist.
Detailliertere Erklärungen dazu werden nach und nach ergänzt.

Die wichtigste Basis ist natürlich die Kamera. Heutzutage sind schon die Smartphones so gut, dass diese für vieles natürlich ausreichen. Allerdings stellt sich da oft die Frage, ob das entsprechend gut in der Handhabung ist und - der nächste wichtige Punkt - wie bekommen wir guten Ton dazu. Für mal ein schnelles Video kann man sich durchaus das Smartphone schnappen, wer es besser haben möchte - oder vielleicht sogar als fest stehendes Setup, steht vor einer riesigen Auswahl an Möglichkeiten.

Hat man immer einen "Kameramann", sieht das auch nochmal etwas anders aus, als wenn man sich selbst aufzeichnet. Da braucht man dann eine gewisse Kontrolle, sollte sich selbst sehen können, etc.

Sitzt man für die Produktion sowieso am PC, kann so ein Video-Setup ganz einfach aufgebaut sein. Eine gute Webcam und ein vernünftiges Mikrofon, dann ist schon vieles erledigt. Ein solches Setup kann man dann jederzeit erweitern und verbessern. Streamt man das live, braucht es nicht mal besondere Software dazu. Möchte man die Videos auch aufzeichnen und nachbearbeiten/schneiden, ist noch eine entsprechende Software nötig.

 

Video Mischer:

Will man mehrere Videosignale zusammenbringen, kommt man um einen Video-Mischer nicht herum. Ob dies nun Kameras, PCs, Spielkonsolen oder ähnliches ist. Je nach Ausstattung, bieten die Videomischpulte mehrere Eingänge, Bild-In-Bild (PiP) Effekte, Keyer (z.B. für Greenscreen) und mehr. Wenn man verschieden Quellen hat, sind integrierte Scaler und Scanconverter interessant. Damit ist es kein Problem, z.B. Kameras und PCs gleichzeitig und bei bestmöglicher Qualität zu verwenden.

  • Roland VR1-HD (nutze ich selbst)  | Thomann | Amazon
    3 x HDMI, 2 x Mic/Line, 1 x Stereo Line, USB, HDMI Out, Stereo Out, Kopfhörer
    Funktioniert per USB wie eine Webcam und kann so direkt an jeden Mac/PC angeschlossen werden
  • Blackmagic Design Atem Mini Pro | Thomann | Amazon
    4 x HDMI, 2 x Mic (3,5mm), USB, Netzwerk
    Kann per USB an den PC/Mac als Webcam, kann per Netzwerk direkt ohne weitere Software streamen.
    Echter Multiview am HDMI Out

Kameras:

Selbstverständlich reicht für viele Zwecke eine Webcam aus. Wer es professionell haben will kommt aber um eine echte Kamera nicht herum. Ob es nun eine explizite Videokamera ist oder z.B. eine DSLR hängt von den persönlichen vorlieben ab und ob man diese Geräte vielleicht auch noch anderweitig verwenden möchte. Bei DSLR oder auch Spiegellosen Kameras muss man darauf achten, dass diese einen "Clean HDMI Out" bieten, also ausgabe des Signals ohne die sonstige Info-Anzeige, die man sonst auf dem Kamera-Display sieht. Bei Webcams sollte man auf keinen Fall die billigsten wählen. Ich empfehle da für "normale Anwendung" ein Modell in FullHD. Außerdem kann man noch darauf achten, ob einem z.B. eine Abdeckung für die Linse wichtig ist (Privatsphäre).

  • Sony FDR-AX53 (nutze ich selbst) | Amazon
    Sehr guter 4K Camcorder, mit HDMI Out, Mic in, hervorragendem Bildstabilisator, etc.
  • Sony FDR-AX33 | AMAZON
    guter 4K Camcorder, nicht ganz so gut ausgestattet wie der FDR-AX53
  • Logitech C920 (nutze ich selbst)  | AMAZON
    Hervorragendes Preisleistungsverhältnis, wie ich finde funktioniert auch der Bildschirm-Clip sehr gut.

USB-Capture-Karten:

Bietet das Videoimischpult keine Option für direktes Streaming, oder will man z.B. über den PC eine Spielekonsole Streamen oder aufzeichnen, müssen die Signale auf anderem Weg in den PC oder Mac. Hier eignen sich entsprechende Capture Karten für den Einbau oder Capture Divices die man per USB, Thunderbolt, etc. an den Computer anschließen kann.

  • Elgato CamLink | Thomann | Amazon
    4K bis p30 oder FullHD (und darunter) bis p60 am USB 3.0 Port
  • Elgato HD60s+ (nutze ich selbst) | Thomann | Amazon
    Unterstützt bis zu 1080p60 an einem USB 3.0 Port
  • AGPtEK USB 3.0 HDMI HD Game Capture | Amazon
    ebenfalls bis zu 1080p60 an USB 3.0
    Funktioniert laut einigen Tests sehr gut, habe selbst keine Erfahrung damit
  • RAZER Ripsaw HD Game Capture Card | Amazon
    (Nutze ich inzwischen selbst)
    Full HD 1080p bei 60 FPS, 4K60 PassThru, Audio in/out
    Audio Mixing, HDMI 2.0 und USB 3.0

Mikrofone:

Guter Ton ist mindestens so wichtig, wie vernünftiges Bild. Daher empfehle ich dringend, eine vernünftiges Mikrofon anzuschaffen. Sitzt man direkt am Bildschirm vor der Webcam, kann man Glück haben und das reicht aus. Wer professionell klingen möchte, sollte ein paar € zusätzlich investieren. Wenn dann noch ein gewisser Grad an Freiheit geboten werden soll, bietet sich ein Funk-System an.

  • USB Mikrofone | Thomann | Amazon
    Eine einfache Lösung, die für kleinere Videopodcasts "am Tisch" sicher gut funktioniert. Gibt es in verschiedendsten Preislagen und werden direkt am PC eingesteckt.
    • z.B. Mackie EM-USB
  • Kamera-Mikrofone | Thomann | Amazon
    Werden i.d.R. per 3,5mm Klinke direkt an der Kamera angesteckt
  • Sprach-Mikrofone aus dem Profi Bereich
    Sicher die Beste Qualität, dafür aber auch ein höherer Preis. Zusätzlich muss ein entsprechender Mikrofonvorverstärker vorhanden sein oder ein USB Audio-Interface, das am PC angeschlossen wird.
  • Rode Wireless Go | Thomann | Amazon
    Kompaktes Funk Kit mit eingebautem Mikro, Alternativ Anschluss über 3,5mm Klinke
    Empfängerseitig mit Zubehörschuh an der Kamera zu befestigen und per 3,5mm Klinke zu verbinden

Software Streaming und Aufzeichnung:

  • OBS Studio (nutze ich selbst) 
    Umfangreiche, kostenlose Software für LiveStreaming und Aufzeichnung
  • vMix
    Umfangreiche Software für LiveStreaming und Aufzeichnung
    Kostenpflichtig, die Free-Version ist derh eingeschränkt.

Software Videoschnitt und Bearbeitung:

  • Kostenlose Software - siehe CHIP Artikel
    Diese Programme sind nicht zu verachten und bieten für eine normale Bearbeitung i.d.R. ausreichende Möglichkeiten.
  • Davinci Resolve - Profi tool, das es etwas abgespeckt auch kostenlos gibt.
    Hervorragendes Werkzeug für Schnitt, Color Grading, Audio und mehr
  • Adobe Premiere Pro
    Eines der Bekanntesten Profi-Tools für Video-Schnitt (nutze ich selbst)
  • Adobe Premiere Elements
    günstig, aber auch lange nicht so umfangreich. Dafür sind viele "automatische Funktionen" vorhanden
  • Magix VideoDeluxe oder Video ProX
    Umfangreich und gut, in verschiedenen Preislagen erhältlich

Elgato StreamdeckTools:

Kleine Helfer, die den Workflow wesentlich effektiver machen können, oder anderweitig zur Qualität des Video-Streams oder zur Aufzeichnung beitragen können.

Kabel:

Ohne die richtigen Strippen ist man meist aufgeschmissen. Ob es nun HDMI-Kabel sind in verschiedenen Ausführungen oder einfach nur die Verlängerung für 3,5mm Stereoklinke. Da gibt es einiges, was ins gut sortierte Kabelfach gehört.

  • Micro-HDMI zu HDMI, funktioniert bei sehr vielen Kameras und Camcordern
    Ich habe gute Erfahrungen mit KabelDirekt, aber auch z.B. das Amazon-Basics Sortimen ist sehr OK
  • HDMI zu HDMI ... klar, das ist essentiell.
  • HDMI Adapter zum Verlängern (Buchse/Buchse), immer wieder praktisch.
  • HDMI Kabel mit abgewinkeltem oder winkelbarem Stecker
  • 3,5mm Verlängerung
  • 3,5mm auf 6,3mm Adapter
  • 6,3mm auf 3,5mm Adapter

*Die Bezugsquellen Links zu Thomann & Amazon sind teilweise Affiliate-Links.

Tags: Video, Video Aufzeichnung, vLog, Video Podcast, Videostream, Livestream, Streaming, Videoaufnahmen, Video-Equipment

Musiksoftware

Ich selbst verwende Magix Samplitude bei der täglichen Arbeit. Sehr zu empfehlen!

magix.com

Die Pro X Suite ist das Flagschiff, aber bereits die kleineren Versionen funktionieren hervorragend.

Kontakt

Uwe Sessler
Rißlingerstr. 13
72459 Albstadt

07431/971732
0171/4936707

E-Mail | Mail Formular